World Map
Java Service Wrapper ist der einfachste Weg, um Ihr Produkt zuverlässiger, sicherer zu machen.
  • Free Trial
  • Buy Now
wrapper.logfile.flush.timeout Eigenschaft

wrapper.logfile.flush.timeout

Kompatibel :3.5.21
Editionen :Professional EditionStandard EditionCommunity Edition
Betriebssysteme :WindowsMac OSXLinuxIBM AIXFreeBSDHP-UXSolarisIBM z/OSIBM z/Linux

Um die Leistung zu verbessern, wird der Wrapper nur nach einem konfigurierbaren Zeitintervall die Ausgabe löschen, welche in die Logdatei geschrieben wurde. Die Logdatei wird auch dann automatisch gelöscht werden, wann immer der Puffer der Systemausgabe vollgelaufen ist.

Mögliche Werte liegen im Bereich zwischen "0" und "3600" Sekunden. Ein Wert von "0" (Null) bewirkt, dass die Logdatei sofort, nachdem jeder Logeintrag auf Festplatte geschrieben wurde, gelöscht werden wird.

Der Standardwert ist "1" Sekunde.

Beispiel:(1 Sekunde)
wrapper.logfile.flush.timeout=1

In den meisten Fällen macht ein Wert länger als 1,2 Sekunden nicht viel Sinn, da jeder Leistungszuwachs unwesentlich geringfügig wird. Sie riskieren auch, ungelöschte Logausgaben im Falle eines Wrapper- oder System-Absturzes zu verlieren. Seien Sie sich bitte bewusst, dass die Logdatei auch nach Phasen der Inaktivität geschlossen werden kann, was auch zur Löschung der Logdatei führt. Sehen Sie bitte die wrapper.logfile.close.timeout-Eigenschaft bezüglich mehr Information.

WARNING

Der Wert "0" (Null) hat einen deutlichen Leistungseinfluß auf den Wrapper, da das Löschen einer Datei meist eine größere Aktion darstellt.

Verweis: Logdatei