World Map
Java Service Wrapper ist der einfachste Weg, um Ihr Produkt zuverlässiger, sicherer zu machen.
  • Free Trial
  • Buy Now
wrapper.debug Eigenschaft

wrapper.debug

Kompatibel : 1.0.0
Editionen :Professional EditionStandard EditionCommunity Edition
Betriebssysteme :WindowsMac OSXLinuxIBM AIXFreeBSDHP-UXSolarisIBM z/OSIBM z/Linux

Wird genutzt, um das Loggen bei der Fehlersuche schnell zu aktivieren beides zur Konsole und Logdatei. Auch wenn diese Eigenschaft auf FALSE eingestellt ist, deaktiviert dies das Loggen von Informationen zur Fehlersuche nicht - weder zur Konsole noch zur Logdatei. Jedoch bewirkt das Festlegen auf TRUE, dass die gegenwärtig konfigurierten Logebenen (logfile.loglevel, console.loglevel) überschrieben werden und zeigt detaillierte Fehlersuche-Informationen an. Der Standardwert ist "FALSE".

Beispiel (Debug Eigenschaft):
wrapper.debug=TRUE

Das oben genannte Beispiel entspricht dem Folgenden unten:

Beispiel (Eigenschaft der Logebenen):
wrapper.console.loglevel=DEBUG
wrapper.logfile.loglevel=DEBUG

Diese Eigenschaft kann natürlich zur wrapper.conf-Datei hinzugefügt werden. Aber wie jede andere Eigenschaft, kann diese auch von der Befehlszeile aus festgelegt werden. Ein gebräuchlicher Einsatzzweck ist, das schnelle Aktivieren der Ausgabe der Fehlersuche, wenn der Wrapper gestartet wird.

Windows Befehlszeilen-Beispiel:
wrapper.exe -c ../conf/wrapper.conf wrapper.debug=TRUE
Linux/UNIX Befehlszeilen-Beispiel:
./wrapper ../conf/wrapper.conf wrapper.debug=TRUE

Verweis: Protokollierungsstufe