World Map
Java Service Wrapper ist der einfachste Weg, um Ihr Produkt zuverlässiger, sicherer zu machen.
  • Free Trial
  • Buy Now
wrapper.event.<event_name>.loglevel Eigenschaft

wrapper.event.<event_name>.loglevel

Kompatibel :3.3.6
Editionen :Professional EditionStandard Edition (Not Supported)Community Edition (Not Supported)
Betriebssysteme :WindowsMac OSXLinuxIBM AIXFreeBSDHP-UXSolarisIBM z/OSIBM z/Linux

Diese Eigenschaft steuert die Logebene, auf der eine Nachricht jedes Mal geloggt wird, wenn ein bestimmtes Ereignis stattfindet. Es wird auch in Kombination mit der Nachrichteneigenschaft wrapper.event.<event_name>.message genutzt.

Die möglichen Werte sind genau die Gleichen wie die Logebene der Ausgabekonsole, der Ausgabe-Logebene der Logdatei, etc.

Analog zu mehreren Ereignis Eigenschaften, kann wie folgt definiert werden:

  • Global für alle Ereignisse: wrapper.event.default.loglevel Eigenschaft oder
  • Für ein spezifisches Ereignis: wrapper.event.<event_name>.loglevel Eigenschaft.

Die "<event_name>" Komponente des Eigenschaftennamen kann entweder das Schlüsselwort "default", oder eines der Ereignistypen sein. Durch Setzen der Standard-Eigenschaft werden alle Ereignistypen, die nicht ausdrücklich festgelegt wurden, diesen Wert übernehmen.

Eine einfache Art, zu lernen, wie und wann die verschiedenen Wrapper-Ereignisse stattfinden, ist es, einfach die standardmäßige Ereignisnachricht-Logebene wie folgt zu aktivieren. Da Sie den Wrapper nutzen, werden Sie sehen, sobald die verschiedenen Ereignisse ausgelöst wurden.

Der Standardwert ist KEINE.

Beispiel:
wrapper.event.default.loglevel=INFO

Einzelne Ereignisnachrichten können wie folgt gesetzt werden:

Beispiel:
wrapper.event.jvm_start.loglevel=INFO
wrapper.event.jvm_start.message=JVM Launched.

Verweis: Protokollierungsstufe