World Map
Java Service Wrapper ist der einfachste Weg, um Ihr Produkt zuverlässiger, sicherer zu machen.
  • Free Trial
  • Buy Now
wrapper.java.pidfile Eigenschaft

Index

wrapper.java.pidfile

Kompatibel :3.0.5
Editionen :Professional EditionStandard EditionCommunity Edition
Betriebssysteme :WindowsMac OSXLinuxIBM AIXFreeBSDHP-UXSolarisIBM z/OSIBM z/Linux

WARNING

Ändern Sie NICHT irgendeinen dieser Parameter, bevor Sie nicht diese Beschreibung der Eigenschaft gelesen haben. Inkorrekte Einstellungen können bewirken, dass der Wrapper nicht wie erwartet funktioniert.

Datei, in die die Java Prozess-ID geschrieben wird. Diese Eigenschaft ist standardmäßig nicht gesetzt.

Wenn diese Eigenschaft gesetzt ist, wird eine Datei, die die PID des Java-Prozesses beinhaltet, an den spezifizierten Ort geschrieben, wenn der Prozess gestartet wird. Die Datei wird gelöscht, wenn der Java-Prozess beendet wurde. Jedes Mal, wenn der Wrapper die JVM neu startet, wird die Datei mit der gegenwärtigen Java-PID aktualisiert.

Gemeinsame Werte sind ./myapp.java.pid oder /var/run/myapp.java.pid.

Beispiel:
wrapper.java.pidfile=./myapp.java.pid

NOTE

Wenn eine zweite Instanz des Wrappers gestartet wird, wird die PID-Datei der ersten Instanz von der zweiten Instanz überschrieben. Dies wird getan, um Probleme mit Stale-PID-Dateien zu vermeiden, die verhindern, dass der Wrapper und seine JVM gestartet werden.

NOTE

Änderungen am Wert dieser Eigenschaft haben keinerlei Auswirkungen auf den Wrapper, wenn die Konfiguratiom neu geladen wird. Der Wrapper muss neu gestartet werden, damit Änderungen wirksam werden.

wrapper.java.pidfile.umask

Kompatibel :3.2.0
Editionen :Professional EditionStandard EditionCommunity Edition
Betriebssysteme :WindowsMac OSXLinuxIBM AIXFreeBSDHP-UXSolarisIBM z/OSIBM z/Linux

Sie können die "umask" auf diese Datei setzen. Sehen Sie die wrapper.*.umask Eigenschaft.

Beispiel:
wrapper.java.pidfile.umask=0022

Verweis: PID, ID, Statusdatei