World Map
Java Service Wrapper ist der einfachste Weg, um Ihr Produkt zuverlässiger, sicherer zu machen.
  • Free Trial
  • Buy Now
wrapper.disable_restarts.automatic Eigenschaft

wrapper.disable_restarts.automatic

Kompatibel :3.3.4
Editionen :Professional EditionStandard EditionCommunity Edition
Betriebssysteme :WindowsMac OSXLinuxIBM AIXFreeBSDHP-UXSolarisIBM z/OSIBM z/Linux

WARNING

Ändern Sie nicht irgendeinen Parameter, wenn Sie nicht die Beschreibung dieser Eigenschaft gelesen haben. Inkorrekte Einstellungen können dazu führen, dass der Wrapper nicht mehr wie erwartet funktioniert.

Deaktiviert automatisches Neustarten der JVM seitens des Wrappers. Dies schließt Neustarts ein, bei denen die JVM abstürzt oder sich unerwartet beendet. Neustarts, die unter Nutzung der WrapperManager.restart()-Methode innerhalb der JVM aufgerufen werden oder konfigurierte Neustarts normal abgearbeitet. Der Standard ist der Wert von wrapper.disable_restarts.

Diese Eigenschaft wurde von Usern erwünscht, die damit sicherstellen wollten, dass die JVM nie, unter keinen Umständen, neu gestartet würde, aber es weiterhin möglich wäre, Neustarts auch über andere Wege zu ermöglichen. Die meisten User möchten, dass die Option Neustarts aktiviert gelassen wird.

Wenn das Tuning der Neustarts erforderlich ist, können die wrapper.max_failed_invocations und wrapper.successful_invocation_time Eigenschaften genutzt werden, um die Anzahl der erlaubten Neustarts zu steuern.

Beispiel: (Neustart ausschalten)
wrapper.disable_restarts.automatic=TRUE

WARNING

Das Setzen dieser Eigenschaft auf TRUE wird auf wirksame Weise viele der Fehlerwiederherstellungs-Features des Wrappers deaktivieren, weil der Wrapper sich beenden würde, wenn irgendeiner solcher Fehler angetroffen würde.

Verweis: Anzeige

Name: Anzeige des Namen: Beschreibung: