World Map
Java Service Wrapper ist der einfachste Weg, um Ihr Produkt zuverlässiger, sicherer zu machen.
  • Free Trial
  • Buy Now
wrapper.ntservice.pausable Eigenschaft

wrapper.ntservice.pausable

Kompatibel :3.2.1 (Eingestellt mit der Version 3.5.0)
Editionen :Professional EditionStandard EditionCommunity Edition
Betriebssysteme :WindowsMac OSX (Not Supported)Linux (Not Supported)IBM AIX (Not Supported)FreeBSD (Not Supported)HP-UX (Not Supported)Solaris (Not Supported)IBM z/OS (Not Supported)IBM z/Linux (Not Supported)

WARNING

Die Nutzung dieser Eigenschaft wurde mit der Wrapper-Version 3.5.0 zugunsten einer plattformunabhängigen wrapper.pausable Eigenschaft eingestellt.

WARNING

Ändern Sie NICHT den Wert dieser Eigenschaft, während eine Anwendung, die Konfigurationsdateinutzt, läuft. Bitte beenden Sie den bestehenden Dienst, BEVOR Sie diese Eigenschaft ändern. Der Dienst mit dem neuen Wert kann dann sicher später neu gestartet werden.

Das Setzen dieser Eigenschaft auf TRUE ermöglicht es, den Dienst via Systemsteuerung-Dienste zu unterbrechen und fortzusetzen ([Systemsteuerung] - [Administrator Tools] - [Dienste]) sowie von der Befehlszeile. Der Standardwert ist "FALSE".

Beispiel:
wrapper.ntservice.pausable=FALSE

Wenn der Dienst angehalten wird, beendet er entweder die JVM oder sendet ein "Dienstkontroll"-Signal aus, um die JVM-Anwendung intern anzuhalten. Die wrapper.ntservice.pausable.stop_jvm Eigenschaft kontrolliert, welcher Anhalten-Modus genutzt wird.

NOTE

Der Windows Dienst muß neu installiert werden, damit Änderungen an dieser Eigenschaft wirksam werden.

Verweis: Unterbrechung möglich