World Map
Java Service Wrapper ist der einfachste Weg, um Ihr Produkt zuverlässiger, sicherer zu machen.
  • Free Trial
  • Buy Now
wrapper.java.classpath.missing.loglevel Eigenschaft

wrapper.java.classpath.missing.loglevel

Kompatibel :3.5.26
Editionen :Professional EditionStandard EditionCommunity Edition
Betriebssysteme :WindowsMac OSXLinuxIBM AIXFreeBSDHP-UXSolarisIBM z/OSIBM z/Linux

Standardmäßig wird der Wrapper Log-Warnungen über alle fehlenden Classpath-Elemente auf der DEBUG-Logebene loggen. Der Wunsch, diese erzeugten Lognachrichten einsehen zu können, ohne die komplette Debug-Ausgabe zu aktivieren, ist recht häufig. Diese Eigenschaft ermöglicht die Logebene, auf der die Warnungen geloggt werden, zu spezifizieren.

Gültige Logebenen sind:
  • FATAL :
    um auf der FATAL-Logebene zu loggen.
  • ERROR :
    um auf der ERROR-Logebene zu loggen.
  • WARN :
    um auf der WARN-Logebene zu loggen.
  • STATUS :
    um auf der STATUS-Logebene zu loggen.
  • INFO :
    um auf der INFO-Logebene zu loggen.
  • DEBUG :
    um auf der DEBUG-Logebene zu loggen.
  • NONE :
    um niemals zu loggen.

Der Standardwert ist DEBUG.

Beispiel:
wrapper.java.classpath.missing.loglevel=DEBUG

Wenn Ihre Anwendung oft fehlende jars hat, dann wird das Setzen dieses Wertes auf NONE die Warnungen auf jeder Logebene deaktivieren.

Classpath-Elemente, die als Wildcards definiert werden, werden niemals eine Warnung nach sich ziehen, da sie nur übereinstimmende Dateien finden, die existieren.

Verweis: Class-Path