World Map
Java Service Wrapper ist der einfachste Weg, um Ihr Produkt zuverlässiger, sicherer zu machen.
  • Free Trial
  • Buy Now
wrapper.disable_tests Eigenschaft

wrapper.disable_tests

Kompatibel :3.5.16
Editionen :Professional EditionStandard EditionCommunity Edition
Betriebssysteme :WindowsMac OSXLinuxIBM AIXFreeBSDHP-UXSolarisIBM z/OSIBM z/Linux

Die WrapperManager-Klasse enthält verschiedene Methoden, die sehr nützlich für das Testen der Ausfall-Modi des Wrappers sein können, jedoch kann dies ein Sicherheitsrisiko sein, wenn nicht vertrauenswürdiger Programmcode diese in einem laufenden System aufrufen würde. Der Wrapper unterstützt bereits seit früheren Versionen die Nutzung eines Sicherheitsmanagers, um den Zugang zu diesen und anderen Funktionen zu steuern. Jedoch ermöglichen es diese Methoden, diese Testmethoden mit einer einfachen Konfigurationseigenschaft zu deaktivieren.

Jedwede JVM, die nicht vertrauenswürdigen Programmcode ausführt, sollte einen SecurityManager implementieren; auf diese Weise ist es normalerweise sicher, diese Eigenschaft auf ihren Standardwert zu belassen.

Die Testmethoden sind standardmäßig mit einem Wert "FALSE" aktiviert.

Beispiel:
wrapper.disable_tests=FALSE

Diese Eigenschaft wirkt sich auf die Nutzung folgender Methoden aus:

Wenn beim Aufruf einer dieser Testmethoden, die Funktion Tests deaktiviert wurde, dann hat dies die Ausgabe eines IllegalStateException-Fehlers zur Folge.

Beispiel Aufruf bei deaktiviertem Test:
jvm 1    | Exception in thread "main-myapp-thread" java.lang.IllegalStateException: Test methods have been disabled.
jvm 1    |      at org.tanukisoftware.wrapper.WrapperManager.accessViolationNative(WrapperManager.java:2699)
jvm 1    |      ...
jvm 1    |      ...